Home / Uncategorized / Delta hofft, die erste klimaneutrale Fluggesellschaft zu sein

Delta hofft, die erste klimaneutrale Fluggesellschaft zu sein


Das Unternehmen verspricht, sowohl transparent über seine Fortschritte als auch "flink" bei der Anpassung an die neueste Technologie zu sein. Es hat eine Reihe von Meilensteinen im Jahr 2020 aufgezeigt.

Es ist ein ehrgeiziger Plan (BP erwartet erst 2050 Neutralität), und es ist bemerkenswert, dass Delta nicht versucht, mit zu "schummeln" CO2-Ausgleich. Dies ist jedoch immer noch eine große Aufgabe. Rund 98 Prozent der Emissionen von Delta, rund 39,4 Millionen imperiale Tonnen pro Jahr, stammen aus Flugzeugen. Selbst wenn sich die Treibstoffeffizienz dramatisch verbessert, muss die Fluggesellschaft viel investieren, um ihren Beitrag zum Klimawandel zu kompensieren.

Es gibt auch keine konkreten Pläne für einen Umzug Elektroflugzeuge oder andere emissionsfreie Quellen. CEO Ed Bastian sagte CNBC in einem (n Interview dass er "nie eine Zukunft gesehen" habe, in der Delta den Verbrauch von Düsentreibstoff eliminieren würde. Das Luftfahrtunternehmen kann lange Zeit erhebliche CO2-Emissionen verursachen. Dies könnte jedoch die Rivalen von Delta dazu veranlassen, diesem Beispiel zu folgen und den gesamten Fußabdruck der Luftfahrtindustrie zu verringern. Wenn Flugreisen 2 Prozent der weltweiten CO2-Emissionen ausmachen, könnten sie eine wichtige Rolle bei der Verringerung der Auswirkungen der Menschheit auf den Planeten spielen.


Source link



About smartis

Check Also

Achtung: Dieses Antalya-Haus enthält eine hohe Dosis Glück Hausreise

Achtung: Dieses Antalya-Haus enthält eine hohe Dosis Glück Hausreise

Diese Halle, modern eingerichtet, hat eine warme und frische Energie! Grau ist die Hauptfarbe in …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir